Faser Optischer Linear Sensor

MR303 Serie 

 

Produktbeschreibung

Der MR303 ist ein 100% passives Inkremental Linearsystem in Keramik Gehäuse. Die Verbindung zum Drehgeber sind zwei Glasfaser 62,5/125, die maximale Länge kann 2000m sein. Das Licht wird vom Auswertmodul MR302-1 zum Sensor gesendet und zurück reflektiert. Neben Spiegel und optischen Filtern sind keine elektronischen Komponenten im Sensor vorhanden so. Somit ist  dieser 100% immun gegen jegliche elektromagnetischen Störungen. 

Anwendung

In allen Anwendungen wo ein Standard Sensoren versagt wie MRI, Röntgengeräte,  Magnetfelder, Hochspannung, etc.

Technische Spezifikationen

Daten
Zeichnung
Bestellnummer
Verwandte Produkte + Zubehör

Technische Daten

Mechanische und Elektrische Kennwerte
max. Geschwindigkeit 40m/s
Auflösung 100 Mikron
Gewicht 10g
Fasertyp 62,5 / 125 Mikron OM-1
Stecksystem LC-Duplex
Kabellänge 1.5 - 10m


Arbeitstemperaturbereich -10°C ...+60°C
Schutzgrad IP30 nach EN 60529
 

MR302-1 Kontroller Modul passend zu dem MR303 Lineargeber

Zu jedem MICRONOR 100% Faser Optischen Sensor braucht es immer das dazu gehörige Wandler Modul. Mit dem Modul wird das Lichtsignal vom Sensor interpretiert und in ein Standard Elektrisches Signal wie 0-10V, SSI, Motbus etc. umgewandelt.

Auswertmodul MR304
Verlängerungskabel
 

Auswertmodul

Verbdindungs Kabel