Inkremental Drehgeber "MRT/MRI"

MR328 Serie 

 

Produktbeschreibung

Der MR328 ist ein 100% passiver Inkremental Drehgeber im Kunststoff Gehäuse mit der Baugrösse 58mm. Alle Teile sind aus Nicht-metallischen Komponenten gefertigt. Perfekt für den Einsatz in Umgebungen mit hohen Magnetismus.

Die Verbindung zum Drehgeber besteht aus zwei Glasfasern 62,5/125, welche eine maximale Länge von 2500m haben können. Das Licht wird vom Auswertmodul MR320 zum Geber gesendet und zurück reflektiert. 

Anwendung

In allen Anwendungen wo Standard Drehgeber versagen wie in Minen, Magnetfelder, Hochspannung und speziell in MRT/MRI (Magnetic Resonance Imaging) Scannern sowie in EMV/EMC Test Laboren.

Technische Spezifikationen

Daten
Zeichnung
Die Bestellnummer
Verwandte Produkte + Zubehör

Technische Daten

Mechanische und Elektrische Kennwerte
Messbereich 0 bis 360°
Auflösung 360 Impulse
Max Drehzahl 6000 U/min
Wellendurchmesser 6mm
Durchmesser x Länge 58mm x 58mm
Gewicht 280g
Gehäuse / Welle Kunststoff / PEEK
Kabellänge 5m
Stecksystem LC-Duplex


Arbeitstemperaturbereich -40°C ...+80°C
Schutzgrad IP50 nach EN 60529
Schockfestigkeit 2500m/s2, 6ms IEC 68-2-27
Vibrationsfestigkeit 200m/s2, 10....2000Hz IEC 68-2-6
Konform EN61000-6-1, EN 61000-6-3, EN61000-6-4, CE, RoHS
 

MR320 Kontroller Modul passend zum MR328 Drehgeber sowie alternative Produkte

Zu jedem MICRONOR 100% Faser Optischen Sensor braucht es immer das dazu gehörige Wandler Modul. Mit dem Modul wird das Lichtsignal vom Sensor interpretiert und in ein Standard Elektrisches Signal wie 0-10V, SSI, Motbus etc. umgewandelt.

Auswertmodul MR320
Verlängerungskabel
 

Kontroller Modul

Verbindungs Kabel