Fahrdraht Temperaturmessung

OEM250 Set

 

Produktbeschreibung

In der Fahrdrahtklammer ist ein Faser optischen Temperatursensor integriert. Alles Passiv und nur mit Glasfaser. Die gesamte Verkabelung sowie der Sensor sind immun gegen jeglichen Elektromagnetischen Einfluss was das System sehr zuverlässig und sicher macht.

Die Auswertelektronik kann in einem Kasten oder in einem nahe gelegenen Bahn-Gebäude bzw. Container installiert werden. Die maximale Kabellänge vom Sensor zur dem Signalwandler kann bis 500m sein.

Anwendung

Bahninfrastruktur, speziell dort wo der Fahrdraht wegen Vereisung Probleme machen kann. Weiter kann einfach die Fahrdraht Erwärmung aufgrund der Leistung gemessen werden. 

Technische Spezifikationen

Daten
Die Bestellnummer

Technische Daten

Signale System
Messbereich -50°C .... 80°C
Sensorgehäuse Kupfer in Fahrdrahtklammer integriert
Signalausgabe 0...10V


Mechanische Kennwerte Sensor
Arbeitstemperaturbereich -100°C ...+150°C
Schutzgrad IP68 nach EN 60529
Schockfestigkeit 2500m/s2, 6ms IEC 68-2-27
Vibrationsfestigkeit 200m/s2, 10....2000Hz IEC 68-2-6


Mechanische Kennwerte Elektronik
Temperaturbereich Signalwandler 0°C ....50°C
Schutzgrad IP50 nach EN 60529
Speisespannung 24VDC (120mA)
ATEX EX GroupII cat2GD IP66 (simple apparatus)
Konform EN61000-6-1, EN 61000-6-3, EN61000-6-4, CE, RoHS